Kinaesthetics-Refreshertage und -Workshops

Die Dauer eines Kinaesthetics Refreshertages oder Kinaesthetics Workshops beträgt in der Regel einen Tag. Der Refreshertag dient zur Auffrischung und Vertiefung des erlangten Wissens eines Kinaesthetics Grund- und Aufbaukurses. Die Gestaltung des Tages richtet sich nach den Fragestellungen der Mitarbeiter, die sich in der Praxis beim Klienten ergeben haben. Es werden verschiedene Handlungsmöglichkeiten entwickelt und in der Praxis beim Klienten vertieft. 

Der Kinaesthetics Workshop bietet zum Einen die Möglichkeit Kinaesthetics in den Einrichtungen kennen zu lernen oder zum Anderen eine Kinaesthetics Konzeptidee mit einem speziellem Pflegethema – z.B. mit einem Expertenstandard – zu verknüpfen. Die Mitarbeiter lernen das erlernte Wissen in die Praxis beim Klienten zu übertragen.