Martina Hoffmann 

Zentrum für Bewegung und Wahrnehmung 
Eppendorfer Weg 57a
20259 Hamburg

 

Telefon: 040 - 890 655 88
eMail: info@bewegungs-grund.de

VITA

MARTINA

HOFFMANN

  • 2016 – 2018 anerkannte, Weiterbildung „Systemisch Arbeiten und Beraten“ von der Deutschen Gesellschaft für Systemische Beratung – und Familientherapie (DGSF) in Hamburg HISW

  • 2018 ersten und zweiten Grad Reiki im Usui – System der natürlichen Heilung, bei Dorothea Selisch

  • 2017 Ausbildung in Movement Solution for Individual Dysfunctions II, bei Ruthy Alon 

  • 2016 - 2017 Weiterbildung Kinaesthetics – Trainerin Stufe 3 Peer Tutoring in Linz und Stuttgart, bei Regina Spielber-Oertwig und Marcel Schlecht

  • 2015 – 2016 Mystik und Coaching Basic 1 – 3, Aufbauseminar 1 – 2, bei Prof. Sabine Bobert 

  • 2015 Verbesserung der Selbsterhaltungsfähigkeiten durch die FELDENKRAIS®-Methode bei Moti Nativ 

  • 2015 MBSR Kurs Mindfulness-Based Stress Reduction nach Prof. Dr. Jon Kabat-Zinn in  Hamburg 

  • 2015 Seminar, Auf dem Weg zu einer Kultur des Erwachens Weltlicher Buddhismus – weiter gedacht, bei Stephen Batchelor 

  • 2014-2015 Feldenkrais und das Gehirn Masterclass Roger Russell 

  • 2014 Regelmässige Retreats und Meditationspraxis in Vipassana und Metta-Meditation 

  • 2014 Ausbildung in Movement Solution for Individual Dysfunctions, bei Ruthy Alon

 

  • 2014 FELDENKRAIS® Advanced Jeremy Krauss 

  • 2014 Faszien Workshop bei Dr. Robert Schleipp 

  • 2013 Master Class bei Eli Wadler 

  • 2013 FELDENKRAIS® Advanced, Beatriz Walterspiel, Olena Nitefor, Dr. Chava Shelvav 

  • 2013 Bones for Life – Teacher-Kurse und Workshops  

  • 2012 Bones for Life Ausbildung bei Ruthy Alon, Anna Maria Kleinhuis 

  • 2012 FELDENKRAIS® Advanced bei Beatriz Walterspiel, Olena Nitefor 

  • 2012 FELDENKRAIS®-Pädagogin, Einzelstunden in Funktionaler Intergration (FI) 

 

  • 2011 FELDENKRAIS® Kurse, Workshops „Bewußtheit durch Bewegung“  

  • 2009 Workshop Amos Hetz 

  • 2009 Ausbildung FELDENKRAIS®-Pädagogin, bei Petra Koch, Beatriz Walterspiel, Stephen Rosenholtz, Ruthy Bar, Anke Feldmann, Dr. Chava Shelvav, Olena Nitefor, Susanne Schönhauer, Ned Dwelle 

  • 2009 Ausbildung Kinaesthetics-Trainerin Stufe 3, bei Stefan Knobel, Axel Enke, eigene Aufbaukurse seit 2010 

  • 2008 Weiterbildung Kinaesthetics für pflegende Angehörige  nach SGB XI, § 45 

  • 2008 Kinaesthetics-Haustraining für pflegende Angehörige und für Menschen mit Handicaps 

  • 2008 Fortbildung in Österreich Kinaesthetics für Menschen mit Handicaps 

 

  • 2003 Ausbildung Kinaesthetics-Trainerin Stufe 2, bei Dr. Lenny Maitta, Dr. Frank Hatch eigene Grundkurse seit 2004 

  • 2002 Ausbildung Kinaesthetics-Trainerin Stufe 1, bei Dr. Lenny Maitta, Dr. Frank Hatch 

  • 1991-2018 Weiterbildungen zu verschiedenen Pflegethemen

 

BERUFLICHER WEG​

  • seit 2017 tätig als systemische Beraterin/ DGSF

  • seit 2017 tätig als Peer Tutor

  • seit 2013 tätig als Bones for Life Teacher 

  • seit 2013 zusätzliche Angebote als FELDENKRAIS®-Pädagogin im Zentrum für Bewegung und Wahrnehmung in Hamburg Eimsbüttel  

  • seit 2012 tätig als zertifizierte FELDENKRAIS®-Pädagogin, Bewußtheit durch Bewegung und Funktionale Integration 

  • seit 2010 freiberuflich tätig als Kinaesthetics-Trainerin und Dozentin im Gesundheitswesen, Fallberatung in Pflegeteams, Beratung ambulanter Wohngruppen für Demenz, Gesundheitskurse für Mitarbeiter in Firmen 

 

  • seit 2009 nebenberufliche Tätigkeit als Kinaesthetics-Trainerin Stufe 3 

 

  • 2008 Projektberatung Altonaer Pflegeberatung 

 

  • 2007 Mitglied der deutschen Expertengruppe Dementenbetreuung (DED e.V.) 

 

  • 2007 bis 2008 Aufbau und Interimsleitung einer neuen Tagespflege in Hamburg Wellingsbüttel 

 

  • seit 2004 nebenberufliche Tätigkeit als Kinaesthetics-Trainerin Stufe 2 

 

  • 2003 bis 2010 Leitungstätigkeiten in der ambulanten und psychiatrischen Pflege und teilstationären Tagespflege Schwerpunkt Demenz und Multimorbidität in Bielefeld und Hamburg 

  • 1991 bis 2003 Tätigkeiten im Krankenhaus, Gerontopsychiatrie, Ambulante Pflege, Behindertenhilfe, Psychosozialen Dienst in Bielefeld – Bethel